Industrie
Missions:

Alle Tätigkeiten, die die Produktion und die Auslieferung von Produkten ermöglichen (Bau, Investitionen und spezielle Mittel). Definition und Implementierung eines robusten Managementprozesses (Menschen, Maschinen, Methoden und Materialien), um die Qualitäts-, Kosten- und Planungsziele entsprechend den Erfordernissen des Unternehmens und des Kunden zu erreichen. Beitragen zu Spitzenleistung auf den Gebieten Herstellung, Innovation und kontinuierliche Verbesserung in der ganzen Organisation.

Entry-level position

Wirtschaftsingenieur (m/w)
Der Wirtschaftsingenieur (m/w) ist verantwortlich für die Leitung neuer Industrieprojekte, und zwar vom Zeitpunkt des Zuschlags bis sechs Monate nach Produktionsbeginn.
Zu den Aufgaben gehört die Bestimmung der Anlagenspezifikationen, die ausgehend von den Kundenerfordernissen und den Projektzielen (Zeitplanung, Kosten, Lieferung, Qualität) an die Zulieferer geschickt werden sollen. Weitere Aufgaben sind die ordnungsgemäße Installation der Anlagen im Werk unter Beachtung der FMEA- und OHSAS-Konventionen, das Verfassen von Best Practices und Standards (und möglicherweise auch von Schulungsmodulen) basierend auf den Erfahrungen und Erkenntnissen, ggf. auch Teilnahme an Troubleshooting/Recovery-Tätigkeiten.

Senior position

Industriemanager (m/w)
Der Industriemanager (m/w) hat die Aufgabe, die Effizienz und die Robustheit des Produktionsprozesses zu verbessern und die permanente Weiterentwicklung der Methoden, Standards, Technologien, Organisation usw. sicherzustellen. Er/Sie führt Best Practices auf Divisionsebene für seinen Bereich ein und nimmt an Netzwerkaktivitäten teil. Weitere Aufgaben sind das Management des Budgets der Abteilung und des industriellen Teams in Abstimmung mit den Erfordernissen der Abteilung und des Projekts. Er/Sie leitet ein Projekt oder ein Team.